Suche

Freiheit

Aktualisiert: 8. Nov 2020

Wenn eines Tages der Körper zum Gefängnis wird,

und kein Türchen sich mehr öffnet.

Gefangen in sich selber.

Enge, die immer enger wird.

Perspektiven, die verschwinden.

Sehnsucht, die in der Freiheit liegt.

So betrachtet ist das Sterben der Weg zur Freiheit die ersehnt und das Ziel das angestrebt wurde.


Die Freiheit der Seelen ist die Freiheit der Welt.

Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802 - 1861)