Suche

Tiefe

Verborgen in der Tiefe des Herzens -

dort wo niemand hinkommt.

Das Geheimnis des Lebens verborgen.

Im strahlenden Aussen nicht sichtbar.


Im Sterben sich dorthin zurückziehen -

in die Tiefe des Herzens.


Wenn all die Tränen geweint.

Wenn all das Lachen verschenkt.


In Frieden.

Furchtlos.

Noch einmal in die Tiefe des Herzens schauen -

und -

erfüllt, vollendet gehen.



Wer in die Tiefe geht,

kommt später ans Licht.

Klaus D. Koch (1948*)