Suche

Zuversicht

Oft müssen Angehörige, Freunde lange warten, bis der geliebte Sterbende erlöst wird. Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen. Die Zeit scheint relativ zu sein.

Geduld und Zuversicht sind gefragt.

Ob der sterbende Mensch dies auch als "Belastung" empfindet?

Vielleicht ist es schön, wenn die Angehörigen rund um die Uhr bei ihm sind? Ein Gefühl der Geborgenheit, Heimat. Auskosten bis der Tod anklopft.

Zuversichtlich - ja es wird geschehen.


Sterben: nachdem man so lange, sprich ein Leben lang darauf gewartet hat, sollte man zuletzt nicht damit hetzen.

Peter Rudl (*1966)