Suche

Spiel

Als Kinder haben wir manchmal "spielen wir ich bin tot" gespielt.

Es war für uns normal, nicht abschreckend.

Die Kunst ruhig zu liegen und nicht zu sprechen war als Kind die Herausforderung.

Wer konnte am besten einen Toten nachmachen.

Für uns war es sehr lustig.

Irgendwie schräg.

Eine wesentliche Erleichterung war, dass der gespielte Tote ja nicht tot war.

Wir sind einfach aufgestanden und weiter ging das Spiel.


Das Leben ist ein Spiel im Kindergarten der Ewigkeit.

Helga Schäferling (*1957)