Suche

Schnelldurchlauf

Oftmals wird die letzte Lebensphase in einem Schnelldurchlauf erlebt.

Eine Krankheit schüttelt das ganze Leben durcheinander und nichts ist mehr so wie es war,

und es wird auch nie wieder so sein.

Kaum Zeit um in Gedanken einen Weg zu suchen.

Die Zielgerade ins Jenseits in unmittelbarer Nähe.

Keine Pause, kein Aufschub.

Fast überfallsartig kommen immer mehr wichtige Themen auf einen zu.

Der Tod wartet nicht.

Abschied, Verlust, Tränen, ausgeliefert sein, Angst, Unsicherheit.

Nichts ist mehr so wie es war.

Keine Pause, kein Aufschub.

Der Tod breitet die Hände aus.

Gerade noch die Liebsten erlebt, und trotzdem keine Zeit gewonnen.

Gestorben in deren Mitte.

Fluch oder Segen.

Schnelldurchlauf vorbei.

Die Zeit scheint stillzustehen.


Alter und Tod kommen schnell

und ohne Aufenhalt.

Aus China