Suche

Blüte

Draussen ist ein strahlend schöner Tag.

An einem Sonnentag sterben Menschen genauso.

Der Körper scheint schwerer und schwerer zu werden, das Gefühl er werde zu eng.

Die Seele versucht sich einen Weg zu bahnen in dem es keine Grenzen gibt.

Manchmal sieht man Sterbenden an, wie stark dies wohl sein muss.

Unterschiedlichste Wege werden gegangen und einzigartig beschritten.

Die Seele will und darf sich entfalten, darf aufblühen.

Wenn jede Seele eine Blüte wird, so gibt es sie wirklich, diese Blumenwiese, die so unbeschreiblich schön sein soll.


Waltete Liebe nicht, ewige Güte,

Irdisches triebe nicht himmlische Blüte.

Robert Hamerling (1830 - 1889)

© 2018 Andrea Dorfwirth

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Tel: +43 680 2102470

Postanschrift:
Andrea Dorfwirth
Linzer Strasse 116
4310 Mauthausen
Österreich