Suche

Berührung

Wie könnte ich nicht berührt sein, wenn ein sterbender Mensch mich ansieht?

Was sieht er?

Was entdeckt er?

Was nehme ich wahr?

Warum hat dieser Sterbende mich ausgewählt?

Werde ich dem gerecht, was er von mir erwartet?

Danke für jeden einzelnen Menschen, bei dessen Verwandlung ich dabeisein durfte.

Ein sehr großes Geschenk.

Es berührt mich in der Tiefe meines Herzens.

Es berührt mich in der Tiefe meiner Seele.


Mit einer leisen Berührung, kaum spürbar,

einfach so im Vorübergehen ...

kann man ein Stück Himmel schenken.

Engelbert Schinkel (*1959)

© 2018 Andrea Dorfwirth

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Tel: +43 680 2102470

Postanschrift:
Andrea Dorfwirth
Linzer Strasse 116
4310 Mauthausen
Österreich