Suche

Hand

Was braucht es am Lebensende?

Es reicht eine helfende Hand,

die dir entgegengestreckt wird.

Ohne Hintergedanken -

kann sie

das sterbende Herz erreichen.

Vertrauensvoll möge der Sterbende dem Tod begegnen.

Berührt und freigegeben,

durch die zur Seite gestellte Hand des Anderen.
























Still kam der Tod,

kam wie ein Freund,

nahm dich bei der Hand

und führte dich heim.

(Nachruf)

© 2018 Andrea Dorfwirth

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Tel: +43 680 2102470

Postanschrift:
Andrea Dorfwirth
Linzer Strasse 116
4310 Mauthausen
Österreich